Presse

28.04.2022

Feuerwerk der unterschiedlichsten Farben

Von Ulrich Kelber, MZ

„Wege ins Freie“ heißt die Ausstellung von Heiko Herrmann, die ab 1. Mai in Distelhausen gezeigt wird.

PIELENHOFEN. Heiko Herrmann ist ein Künstler, der gerne über seine Arbeit spricht oder sie beschreibt: „Das Arsenal der Formen, die man sich im Laufe der Zeit aneignet, den Buchstaben des Alphabets vergleichbar, sind die Bausteine, die den formlosen Farben Halt und Richtung geben.“ Seine Malerei ist abstrakt und expressiv, steht unbeirrbar in der Tradition der Gruppe „Spur“ und des „Kollektiv Herzogstraße“, bei dessen Gründung 1976 er das jüngste Mitglied unter den meist zwanzig Jahre älteren Mitstreitern wie Heimrad Prem oder Helmut Sturm war.

M-Pus Artikel
… zum weiterlesen ist ein digitales Abonnement der Mittelbayerischen Zeitung erforderlich.

Quelle: Mittelbayerische Zeitung , Artikel und Fotos

via Facebook teilen

www.i-dreams.de - i-dreams IT-Dienstleistungen & WebServices